top of page
Hula-hoop-kurs-rosenheim-traunstein.jpg

 AUF GEHT'S! 

 KURSE & WORKSHOPS 

 MÖCHTEST DU HOOP DANCE LERNEN? 

Dabei ist es ganz egal, ob du deine Fitness, Koordination oder Beweglichkeit verbessern oder ob du auf dem nächsten Festival die Tanzfläche rocken möchtest. In meinen Kursen entfache ich deine Lust an Bewegung und intuitivem Tanz und du bestimmst, was du daraus machst.

ALLGEMEINE INFOS ZU DEN KURSEN
KANNST DU UNTEN NACHLESEN.

 AKTUELLE TERMINE 

Montags
18 - 19h
Start: 17.4.23
VHS Rosenheim
10 Termine

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die einen soliden Einstieg in die Kunst des Hoop Dance erhalten möchten. Wir lernen nicht nur, den Hoop auf der Hüfte zu halten, sondern auch "Off-Body"-Tricks, die mit der Hand ausgeführt werden. Auch kleine Choreografien üben wir ein. Reifen werden vor Ort gestellt. Ich freu mich auf euch!

HOOP DANCE ANFÄNGER KURS

Nach Absprache
im Park oder 
im Trainingsraum
(Ro Stadt)

Einzelunterricht für alle Stufen: Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Ich gehe auf deine Trainingswünsche ein oder stelle dir deine persönliche Hoop-Stunde zusammen. Auch ideal als Gutschein zu verschenken!

HOOP COACHING - EINZELUNTERRICHT

Infos zu den Kursen
 NOCH NIE AUSPROBIERT? 
 DAS ERWARTET DICH BEI EINEM HOOP-DANCE-KURS 

Falls du noch nie einen Hoop-Dance-Kurs besucht hast, fragst du dich bestimmt, wie das Ganze abläuft. Eines kann ich dir schon mal versprechen: Es macht Spaß! 

  • Wir beginnen mit einem sanften Warm-up mit einfachen Übungen.

  • Anschließend versuchen wir uns an verschiedenen Tricks - ich zeige, wie es geht und du probierst es aus.

  • Mit Musik darf dann jeder experimentieren und ich gebe Hilfestellungen und Tipps.

  • Wenn wir schon ein paar Tricks gelernt haben, verbinden wir sie zu kleinen, einfachen Choreografien

  • Am Ende nehmen wir uns noch ein paar Minuten Zeit fürs Dehnen und Runterkommen

 

hula-hoop-rosenheim-01.jpg

TRICKS

Du lernst essentielle Tricks, mit denen du nach und nach deinen eignen Hoop-Flow basteln kannst.

TANZ

Wir verbinden die Elemente zu kleinen Choreos und experimentieren mit Tanzelementen.

FLOW

Mit kleinen Übungen stärken wir das Selbstvertrauen in deine Bewegungen und schulen die Intuition.

SPASS

Neben konzentriertem Üben gehört dazu: Freude an der Bewegung, verrückte Ideen und lachen :-)

 HÄUFIGE FRAGEN 

WAS MUSS ICH ZUM HULA HOOP KURS MITBRINGEN?

  • In der Kursbeschreibung kannst du nachlesen, ob Reifen zum Ausleihen vorhanden sind. Bei Anfängerkursen habe ich in der Regel genügend dabei.

  • Solltest du bereits einen eigenen Reifen besitzen, nimm ihn gerne mit. Beachte, dass dieser nicht zu schwer ist (es sollte kein Fitness-Reifen sein - diese sind zu schwer!) und auch Kinderreifen sind nicht geeignet.

  • Kleide dich so, dass du dich gut bewegen kannst und wohlfühlst.

 

HOOP DANCE? IST DAS WIE HOOP FITNESS?

Momentan unterscheiden wir zwischen den Strömungen "Hoop Dance" und "Hoop Fitness", wobei die Übergänge fließend sein können. Ich unterrichte Hoop Dance - dies ist ein mehr spielerischer Ansatz, bei dem man Tricks lernt und diese zu einem Flow - also einer Abfolge von fließenden Bewegungen verbindet.

Bei Hoop Fitness geht es mehr um gezielte und wiederholte Übungen.


Keine Sorge:  Wenn du deine Fitness steigern möchtest, bist du bestens hier aufgehoben. Der gesamte Körper wird beim Hoop Dance gefordert, deine Beweglichkeit erhöht und die Koordination geschult.

ICH KANN DOCH GAR NICHT TANZEN...!

Macht überhaupt nichts! Selbst wenn du denkst, dass du kein Talent hast und früher allen beim Tanzen immer auf die Füße getreten bist - vollkommen egal. Wir tasten uns spielerisch vor, lernen einfache Tricks und Bewegungen und der Rest kommt von ganz alleine - in deinem Tempo und deinem eigenen Stil. 

Ich selbst hatte nie eine Tanzausbildung und habe all meine Bewegungsmuster durch meinen "Tanzpartner", dem Hoop, gelernt. Und auf die Füße kannst du ihm auch nicht treten. :-)

ICH HABE RÜCKENPROBLEME ODER ANDERWEITIG SCHMERZEN - KANN ICH TROTZDEM MITMACHEN?

Bitte kläre zuvor mit deinem Arzt oder mit deiner Ärztin, ob die Kurse geeignet sind für dich, wenn du dir unsicher bist. Generell ist Hoop Dance eine sehr sanfte Art sich zu bewegen und ist ein Segen für den Rücken und ganzen Körper. Während des Kurses bestimmst du, wie tief du in die Übungen gehen möchtest und ich zeige auch Varianten auf, die Tricks einfacher machen. Bitte achte darauf, dass du besonders für den Anfang keinen zu schweren Reifen nutzt.

bottom of page